Zum Inhalt dieser Seite

2.2 SQL-Ansicht

In Foren wird oft die SQL-Ansicht einer Abfrage gepostet. Damit kann man als Anfänger meistens nicht viel anfangen. Was kann man trotzdem tun, um den somit erhaltenen Tipp umzusetzen?

1. Zunächst sollte man den SQL-String aus dem Beitrag kopieren (markieren und anschliessend STRG+C).

2. Anschliessend legt man eine neue (leere) Abfrage an und wechselt dort sofort zur SQL-Ansicht über Ansicht/SQL-Ansicht (ALT+A, danach L).

Anlegen einer SQL-Ansicht

3. Danach fügt man den kopierten SQL-String ein (STRG+V).

SQL-Ansicht nach Einfügen des Vorschlags

4. Die Tabelle heisst jetzt aber nicht "MeineTabelle" und auch die Felder heissen tatsächlich anders. Deshalb muss der SQL-String noch manuell in der SQL-Ansicht angepasst werden. Im Beispiel heisst die Tabelle "tblKunden", das ID-Feld "KundenID" und das Datumsfeld "DatErfassung".

Angepasster SQL-String

5. Wenn man jetzt alles richtig gemacht hat, kann man den Entwurf der Abfrage über Ansicht/Entwurfsansicht (ALT+A, danach W) betrachten bzw. gleich das Ergebnis über Abfrage/Ausführen (ALT+R, dann H) bewundern.

Ergebnisansicht der angep. Abfrage

Home